zur Landkreiskarte        Pfarreien im Dachauer Land

   Peter Moser (1.Hälfte 19.Jh)
Orgelbauer

Über den Orgelbauer Peter Moser ist mir leider nicht so viel bekannt.
Er war in der Mitte des 19.Jh im Dachauer Hinterland tätig.
Der Schullehrersohn hatte zunächst in Rottbach, dann ab 1845 in Mammendorf einen kleinen Betrieb eingerichtet.
Er erbaute in einem Zeitraum von 14 Jahren insgesamt 32 Orgeln. Darunter auch Instrumente für die Kirchen in
(1838), Puchschlagen (1843) und Großberghofen (1848).


Quelle:
Georg Brenninger: Orgeln in Altbayern. Bruckmann, München 1982, ISBN 3-7654-1859-5.

Kirchen und Kapellen im Dachauer Land - ein virtuelles Guckloch durch die verschlossene Kirchentür

12.12.2006