Pfarrer von Ampermoching
Mathias Angerpointner
Pfarrer in der Zeit von
1834-1860

Angerpointner verlängerte die Kirche. Am 10.6.1860 brannte der Pfarrhofstadel ab; das verleidete ihm sein Verbleiben in Ampermoching. Er ging nach Jesenwang und später nach Maisach; hier starb er als Pfarrer, Dekan, Geistlicher Rat und Jubelpriester am 3.2.1886.

 

schließen